Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Du kaufst lokal in Winnenden

Winnenden

Blickt man von der Zipfelbachtalbrücke der Bundesstraße 14 herab, kann man die kleine Stadt Winnenden und ihren aus dem bewaldeten Gebiet herausragenden Kirchturm bewundern. Etwa 20 Kilometer nordöstlich von Stuttgart in Baden-Württemberg gelegen und mit ca. 28.000 Einwohnern i...


Eine Auswahl der Händler in Winnenden


Shoppen in Winnenden

Winnenden

Blickt man von der Zipfelbachtalbrücke der Bundesstraße 14 herab, kann man die kleine Stadt Winnenden und ihren aus dem bewaldeten Gebiet herausragenden Kirchturm bewundern. Etwa 20 Kilometer nordöstlich von Stuttgart in Baden-Württemberg gelegen und mit ca. 28.000 Einwohnern ist Winnenden die fünftgrößte Stadt des Rems-Murr-Kreises.

Viele Sehenswürdigkeiten sind in der Stadt Winnenden, die seit 1973 auch Große Kreisstadt genannt werden darf, auf überschaubarem Raum verteilt. Der Diebsturm in der Wallstraße an der südwestlichen Ecke der alten Stadtmauer stellt eine dieser Sehenswürdigkeiten dar. Dieser Turm war ehemaliges Gefängnis für schwere Straftäter. Auch der Torturm auf der Marktstraße, stellte eine Stätte der Verwahrung von Kriminellen dar. Heute befindet sich in diesem das Winnender Stadtmuseum.

Das Schloss Winnental im Schlosspark wurde bereits im 15. Jahrhundert erbaut und hat trotz des heutigen Nutzens als Einrichtung für psychisch Erkrankte nichts von seinem Charme einbüßen müssen. Außerdem ist das Mops-Denkmal vor dem Schloss ein wirklich einzigartiges Stück Geschichte der Stadt Winnenden, die mit dem Herzog Karl Alexander von Württemberg zu tun hat und über die sich mehr vor Ort erfahren lässt. Die Evangelische Schlosskirche aus dem 9. Jahrhundert zur Zeit Ludwigs des Frommen wäre ein spiritueller Schlusspunkt der Reise zu den Sehenswürdigkeiten. Diese Kirche mit ihrem berühmten Jakobusaltar ist Ziel vieler Kunstbegeisterter Menschen und verweist unteranderem auf das Stück des Jakobsweges, das durch Winnenden führt.

Das Einkaufen in Winnenden bleibt neben diesen fantastischen kulturellen Orten und Gebäuden nicht auf der Strecke. Es bleibt kein Wunsch unerfüllt, da die Stadt einen guten Branchenmix und ausgezeichnete Fachhändler bietet. Moderne Modegeschäfte, Fachhändler für Elektronikwaren oder allerhand Gastronomie sind in Winnenden zu Haufe auf dem Stadtplan verzeichnet. Man kann sich aufgrund der nicht ausufernden Größe der Stadt zu Fuß einen guten Überblick verschaffen und wird beim Laufen selbst häufig auch fündig. Esprit, Ernstings Family und Triumph sind Geschäfte, die du in Winnenden finden wirst.

Der Verein “Attraktives Winnenden” bemüht sich nun schon seit vielen Jahren darum, die Stadt zu einem Wirtschafts-, Einkaufs- und Erlebniszentrum umzugestalten und das mit Erfolg, wie die immer wieder belebten Straßen auch an Events wie dem “Winnender Wonnetag” oder den verkaufsoffenen Sonntagen deutlich zeigen. Gastfreundlichkeit wird in Winnenden groß geschrieben und so können auch Besucher aus weiter entfernten Orten ihren Aufenthalt mit eventuellen Übernachtungen problemlos verknüpfen.

Die kleine Stadt Winnenden überzeugt durch attraktive Lage und einen außergewöhnlichen Charme, der immer wieder viele Besucher anzieht. Gehe mit youbuyda auf eine Entdeckungstour durch diese Stadt Nordöstlich von Stuttgart.

youbuyda. Alles was Du willst.