München

München. Landeshauptstadt von Bayern, drittgrößte Stadt Deutschlands, Heimat des FC Bayern München und des Oktoberfestes und außerdem eine der spannendsten Städte für Shopping-Interessierte. Wo die Interessantesten Ecken zum Shoppen, Bummeln und Flanieren sind lesen Sie hier!

Am Marienplatz beginnt die Kaufingerstraße, welche direkt in die Neuhauser Straße mündet, zusammen bilden diese beiden Straßen die größte Einkaufsmeile Münchens. Diese Einkaufsmeile ist gleichzeitig die meistfrequentierte Fußgängerzone Europas, hier finden Sie bekannte große Kaufhäuser, wie H&M, Saturn oder Sportcheck, aber auch der eine oder andere exklusivere Store lässt sich hier finden, wie beispielsweise Gucci oder Oberpollinger.

Zentral auf der größten Einkaufsmeile Münchens liegt die Kaufingertor Passage München. In der 70 Meter langen Passage finden Sie Geschäfte für Mode, Feinkost und Mehr. Die Kaufingertor Passage war früher das Stadttor der bayerischen Hauptstadt, heute werden hier jedoch in moderner, heller Architektur Marken wie Jack & Jones, Vero Moda und Leysieffer präsentiert und angeboten.

Am Ende der Neuhauser Straße liegen die Stachus Passagen. Hier wird Ihnen ein vielseitiges und stilvolles Angebot präsentiert, direkt im Herzen Münchens. Auf 7.800 Quadratmetern finden Sie hier zahlreiche trendorientierte Geschäfte und Boutiquen, sowie Service-Dienstleister, die bis zu 250.000 Passanten täglich anziehen. Marken die Sie unter anderem in den Stachus Passagen finden können sind: Hallhuber, Jochen Schweizer, Lindt, Butlers, The Body Shop und einen FC Bayern Fan-Shop.

Etwas außerhalb der Innenstadt, am Olympiapark finden Sie das Olympia-Einkaufszentrum. Seit über 40 Jahren bietet das Einkaufszentrum eine breite Auswahl verschiedenster Marken und ist mit 135 Geschäften eine der größten Einkaufspassagen Münchens. Eterna, Bench, Hunkemöller, Tamaris, Timberland, Zara oder Swarovski, hier findet jeder etwas, sogar einen Apple Store gibt es in dem vielseitigen Einkaufscenter.

Fußläufig vom Odeonsplatz befinden sich die Fünf Höfe, die wohl eine der elegantesten Einkaufspassagen Münchens sind. Hier finden Sie eine Mischung aus Mode, Lifestyle, Kunst und Genuss. Neben einer Auswahl aus zahlreichen Marken die Ihnen hier geboten wird, befindet sich in der Passage die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung. Wer also eine Pause vom Shoppen braucht, sollte sich ein wenig Zeit nehmen und sich eine der interessanten Ausstellungen der Kunsthalle anschauen und die Kunst auf sich wirken lassen.

Wer zum Schluss noch einmal das hochexklusive Shoppingerlebnis sucht, der muss sich unbedingt den Luitpoldblock anschauen. Hier befindet sich die Drehscheibe für feine Lebensart in München, im Luitpoldblock wird High-Class-Shopping groß geschrieben. Der Luitpoldblock war das erste Münchener Einkaufszentrum außerhalb der Stadtmauern und bietet heute einen außergewöhnlichen Markenmix und echtes Münchener Lebensgefühl. Neben unzähligen hochkarätigen Geschäften wie Pilati, Woolrich, Aspesi oder Schwittenberg, bietet der Luitpoldblock mit seiner modernen Architektur und dem Palmengarten ein ganz besonderes Highlight Münchens, einfach mal genießen und wenn Sie schon mal da sind, schauen Sie im Café Luitpold vorbei, was ebenso wie der gesamte Luitpoldblock ein Highlight Münchens ist.

Damit Sie in München den Überblick behalten und immer wissen wo Sie Ihre Lieblingsgeschäfte oder Marken finden, nutzen Sie einfach youbuyda. Marke oder Geschäft suchen, finden und sich ganz unkompliziert die Route anzeigen lassen.

youbuyda. Alles was Du willst.

Mehr anzeigen

Händler in München

Marken in München


München. Landeshauptstadt von Bayern, drittgrößte Stadt Deutschlands, Heimat des FC Bayern München und des Oktoberfestes und außerdem eine der spannendsten Städte für Shopping-Interessierte. Wo die Interessantesten Ecken zum Shoppen, Bummeln und Flanieren sind lesen Sie hier!

Am Marienplatz beginnt die Kaufingerstraße, welche direkt in die Neuhauser Straße mündet, zusammen bilden diese beiden Straßen die größte Einkaufsmeile Münchens. Diese Einkaufsmeile ist gleichzeitig die meistfrequentierte Fußgängerzone Europas, hier finden Sie bekannte große Kaufhäuser, wie H&M, Saturn oder Sportcheck, aber auch der eine oder andere exklusivere Store lässt sich hier finden, wie beispielsweise Gucci oder Oberpollinger.

Zentral auf der größten Einkaufsmeile Münchens liegt die Kaufingertor Passage München. In der 70 Meter langen Passage finden Sie Geschäfte für Mode, Feinkost und Mehr. Die Kaufingertor Passage war früher das Stadttor der bayerischen Hauptstadt, heute werden hier jedoch in moderner, heller Architektur Marken wie Jack & Jones, Vero Moda und Leysieffer präsentiert und angeboten.

Am Ende der Neuhauser Straße liegen die Stachus Passagen. Hier wird Ihnen ein vielseitiges und stilvolles Angebot präsentiert, direkt im Herzen Münchens. Auf 7.800 Quadratmetern finden Sie hier zahlreiche trendorientierte Geschäfte und Boutiquen, sowie Service-Dienstleister, die bis zu 250.000 Passanten täglich anziehen. Marken die Sie unter anderem in den Stachus Passagen finden können sind: Hallhuber, Jochen Schweizer, Lindt, Butlers, The Body Shop und einen FC Bayern Fan-Shop.

Etwas außerhalb der Innenstadt, am Olympiapark finden Sie das Olympia-Einkaufszentrum. Seit über 40 Jahren bietet das Einkaufszentrum eine breite Auswahl verschiedenster Marken und ist mit 135 Geschäften eine der größten Einkaufspassagen Münchens. Eterna, Bench, Hunkemöller, Tamaris, Timberland, Zara oder Swarovski, hier findet jeder etwas, sogar einen Apple Store gibt es in dem vielseitigen Einkaufscenter.

Fußläufig vom Odeonsplatz befinden sich die Fünf Höfe, die wohl eine der elegantesten Einkaufspassagen Münchens sind. Hier finden Sie eine Mischung aus Mode, Lifestyle, Kunst und Genuss. Neben einer Auswahl aus zahlreichen Marken die Ihnen hier geboten wird, befindet sich in der Passage die Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung. Wer also eine Pause vom Shoppen braucht, sollte sich ein wenig Zeit nehmen und sich eine der interessanten Ausstellungen der Kunsthalle anschauen und die Kunst auf sich wirken lassen.

Wer zum Schluss noch einmal das hochexklusive Shoppingerlebnis sucht, der muss sich unbedingt den Luitpoldblock anschauen. Hier befindet sich die Drehscheibe für feine Lebensart in München, im Luitpoldblock wird High-Class-Shopping groß geschrieben. Der Luitpoldblock war das erste Münchener Einkaufszentrum außerhalb der Stadtmauern und bietet heute einen außergewöhnlichen Markenmix und echtes Münchener Lebensgefühl. Neben unzähligen hochkarätigen Geschäften wie Pilati, Woolrich, Aspesi oder Schwittenberg, bietet der Luitpoldblock mit seiner modernen Architektur und dem Palmengarten ein ganz besonderes Highlight Münchens, einfach mal genießen und wenn Sie schon mal da sind, schauen Sie im Café Luitpold vorbei, was ebenso wie der gesamte Luitpoldblock ein Highlight Münchens ist.

Damit Sie in München den Überblick behalten und immer wissen wo Sie Ihre Lieblingsgeschäfte oder Marken finden, nutzen Sie einfach youbuyda. Marke oder Geschäft suchen, finden und sich ganz unkompliziert die Route anzeigen lassen.

youbuyda. Alles was Du willst.