Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Du kaufst lokal in Karlsruhe

Karlsruhe – von der Kaiserstraße bis zum Hamburger Fischmarkt

Die wunderschöne Stadt wird vom nicht weniger eleganten Schloss Karlsruhe aus dem 18. Jahrhundert überthront. Hier, im Südwesten Deutschlands, gibt es allerlei zu erleben und die 310.000 Einwohner umfassende Stadt bietet eine...


Eine Auswahl der Händler in Karlsruhe


Shoppen in Karlsruhe

Karlsruhe – von der Kaiserstraße bis zum Hamburger Fischmarkt

Die wunderschöne Stadt wird vom nicht weniger eleganten Schloss Karlsruhe aus dem 18. Jahrhundert überthront. Hier, im Südwesten Deutschlands, gibt es allerlei zu erleben und die 310.000 Einwohner umfassende Stadt bietet eine große Vielfalt an Shopping-Möglichkeiten!

Karlsruhe – shoppen, soweit das Auge reicht

  • Karlsruhes Einkaufsstraße Nr. 1 ist die Kaiserstraße. Hier befinden sich zahlreiche Mode- und Lifestyle-Läden, die sowohl Produkte von bekannten Herstellern als auch von Labels führen, die sich erst einen Namen machen müssen.
  • Nicht weniger umfangreich ist das Angebot in den kleinen Fächerstraßen. Beim Flanieren bleibt man immer wieder vor den liebevoll dekorierten Schaufenstern der kleinen Boutiquen stehen. Hier entdeckt man stets etwas Neues! Und sollte der Akku einmal leer sein, lässt sich dieser in den zahlreichen gemütlichen Cafés und Restaurants wieder aufladen.
  • Natürlich verfügt Karlsruhe auch über einige Einkaufszentren. In der >>Postgalerie<< und im >>Ettlinger Tor<< wird dem Besucher eine schier unendliche Auswahl an Dekorationsgeschäften, Buchhandlungen, Parfümerien und internationalen Trendshops geboten.

Auch die Karlsruher Märkte sind einen Besuch wert! Während einige täglich ihre Pforten öffnen, finden andere nur am Wochenende statt. Auf dem Gutenbergplatz hinter der >>Postgalerie<< und auf dem Werderplatz erhält man frisches Obst und Gemüse sowie leckere Wurst- und Käsespezialitäten. Im größten Stadtteil namens Durlach findet zudem jeden Mittwoch der Bauernmarkt statt. Und wundervolle Blumen als Souvenir für die Daheimgebliebenen erhält man täglich auf dem Blumenmarkt am Friedrichsplatz.

Ebenso ist der >>Stoffmarkt Holland<< etwas ganz Besonderes. Dieser öffnet zweimal im Jahr auf dem Stephansplatz seine Pforten. Hier kommen Nähfreunde voll und ganz auf ihre Kosten. Die 140 holländischen Stände führen die neusten Stoffe zum Selbernähen vor.
Und wer sich Ende April in Karlsruhe aufhält, kommt nicht um den Besuch des >>Hamburger Fischmarkts<< herum. Es ist ein unvergleichliches Erlebnis, wenn >>Aal Hinnerk<< und Co. ihre Waren an den Mann bringen.

Das darfst Du nicht verpassen!

Bei dir steht eine Geschäftsreise nach Karlsruhe an oder Du möchtest eine Freundin besuchen? Perfekt - die Baden-Württembergische Stadt wird dich mit ihrem vielfältigen Angebot verzücken! Nutze unsere Suchmaschine, um kein Shopping-Erlebnis in Karlsruhe zu verpassen!

youbuyda. Alles was Du willst.