Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surf-Erlebnis zu bieten und Empfehlungen auf Ihre Interessen auszurichten. Detailinformationen über den Einsatz von Cookies und Services für Zwecke der Webanalyse und des Online-Marketings finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Du kaufst lokal in Erfurt

Erfurt

Martin Luther sagte über Erfurt, dass die Stadt am perfekten Ort läge, da wo eine Stadt also liegen müsse, um das potential einer wirklich schönen Stadt zu haben. Die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen ist mit ca. 200.000 Einwohner die größte Stadt in diesem Bundesland im...


Eine Auswahl der Händler in Erfurt


Shoppen in Erfurt

Erfurt

Martin Luther sagte über Erfurt, dass die Stadt am perfekten Ort läge, da wo eine Stadt also liegen müsse, um das potential einer wirklich schönen Stadt zu haben. Die Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen ist mit ca. 200.000 Einwohner die größte Stadt in diesem Bundesland im Osten der Bundesrepublik und bietet dem Besucher allerhand kulturelle Erlebnisse sowie Shoppingmöglichkeiten für jedermann.

Die Luther-, Dom- und Blumenstadt Erfurt ist nicht nur schön anzusehen, sondern fundiert auf einer weit zurückreichenden Historie. Der imposante Mariendom und die angrenzende Severin-Kirche bieten einen schönen Ausgangspunkt für die Erkundung der Stadt Erfurt. Folgt man vom Domplatz ausgehend der Marktstraße gelangt man zum Fischmarkt und dem dort gegenüberliegenden Rathaus der Stadt Erfurt, das sich als Fotomotiv immer einer großen Beliebtheit erfreut. Umgeht man nach einem Schnappschuss das Rathaus in Richtung des Benediktsplatzes, gelangt man zur berühmten Krämerbrücke Erfurts. Auf 120 Metern sind hier in einem erstaunlichen Ensemble Wohnhäuser und Geschäfte angesiedelt, welche den Raum auf der Brücke komplett für sich beanspruchen. Über die lange Michaelisstraße, die in die Moritzstraße übergeht, kann man durch die Webergasse zum Petersberg gelangen. Dort lässt sich die Peterskirche Erfurts bewundern, ein Platz zum Verweilen und Staunen. 1200 Jahre Geschichte sind in Erfurt zu bestaunen und so belebt wie nie zuvor. Patrizierhäuser, rekonstruierte Fachwerkhäuser und mittelalterliche Baukunst schaffen eine Sehenswürdigkeiten-Tour der besonderen Art und Weise.

Bei so viel Geschichte und Kulturgut kommt das Shoppingerlebnis in Erfurt dennoch nicht zu kurz. Erfurt ist ein Einkaufsparadies in der Mitte von Deutschland und hat neben größeren Einkaufszentren auch kleine sowie große Läden in den weitläufigen Straßen der Stadt selbst. Entdecke den Thüringen Park im Norden der Stadt. Dort findest du Shops wie C&A, Deichmann, Douglas, H&M und viele weitere. Oder das Anger 1 mit Geschäften wie Camp David, Pandora, Saturn, Snipes, Runners Point sowie eine vielfältige Gastronomie für kleine Pausen zwischendurch. Erlebnisreiches Bummeln ist in Erfurts alten Straßen mit einigen Grünflächen für zwischenzeitliche Ruhephasen während dieses Ausflugs bestens geeignet. Elegante Geschäfte, Boutiquen, Straßencafés sowie Restaurants laden dich zum Kommen und Bleiben ein. Zwischen Gründerzeitgebäuden, lässt es sich in der Neuwerkstraße, der Schlösserstraße, dem Fischmarkt und der Marktstraße bis hin zum Domplatz gemütlich Einkaufen.

Mittelalterliche Handwerkskunst wurde zwischen der Krämerbrücker und der Lange Brücke mit in die Gegenwart genommen und kleine Holzschnitt- und Porzellanmanufakturen bieten dir ein Erinnerungsstück an diese wunderbare Stadt.

Wer zu den sogenannten Aktivurlaubern gehört, kann die Landeshauptstadt Erfurt und ihre Umgebung auch mit dem Rad oder wandernd erkunden, falls es einem mal nicht nach Einkaufsbummel steht. So oder so, wird man an dieser einzigartigen Stadt nicht vorbeikommen, da sie mit ihrer Mischung aus beeindruckenden Gebäuden im urbanen Zentrum und in diesem verwoben, eine Natur, die zum entspannen einlädt überzeugt.

Schau dich um in Erfurt und erlebe eine Stadt, die dir nicht mehr aus dem Kopf gehen wird. youbuyda steht dir mit Rat und Tat zur Seite, bei deinem Städteerlebnis in Erfurt. Youbuyda. Alles was Du willst.